Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten kann drei- oder fünfjährig durchgeführt werden

  • Dreijährig: Vollzeitausbildung
  • Fünfjährig: Berufsbegleitende Ausbildung

Sowohl in der Vollzeit- als auch in der berufsbegleitenden Ausbildung sind die theoretischen Veranstaltungen (600 Stunden praxisorientierte Unterrichtseinheiten) und die Selbsterfahrung (120 Stunden) in drei Jahren als Abend-, Tages- oder Wochenendseminare zu absolvieren.

Bei dem fünfjährigen berufsbegleitenden Ausbildungsgang können die praktische Tätigkeit und die praktische Ausbildung im Verlauf von 5 Jahren abgeleistet werden.